Schul- und Familienergänzende Betreuung

Schulische Tagesstruktur

Informationen zur Schulischen Tagesstruktur Allschwil
Die Gemeinde Allschwil führt seit Sommer 2011 eine freiwillige, öffentliche Schulische Tagessstruktur. Neben dem regulären Schulunterricht bietet die Schulische Tagessstruktur eine Mittags- und Nachmittagsbetreuung durch ausgebildete Fachpersonen an. Während der Schulwochen und zusätzlich während 5 Schulferienwochen steht die Tagesschule von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr offen.

Eine Ganztagesbetreuung wird zusätzlich während folgender Ferienwochen angeboten:
  • Erste Woche der Herbstferien
  • Zweite Woche der Weihnachtsferien
  • Erste Woche der Fasnachtsferien
  • 1.-3. Woche der Sommerferien

Weitere Informationen


Aktuell
Mittwochsausflug

Im April haben wir als Monatsthema „Bauen“. Um den Kindern das Thema näher zu bringen, haben wir beschlossen, am 18.4.2018 mit ein paar Kindern den höchsten Punkt in Allschwil zu besichtigen. Bei wunderschönem Wetter konnten wir die Aussicht über Allschwil und Umgebung geniessen. Ausserdem erfuhren wir mehr über den Wasserturm und seinen Aufbau. Nach der Besichtigung ging es noch weiter auf den Plumpi. Auf dem Spielplatz bastelten wir kleine Schiffe und liessen sie im Bach fahren.

Wasserturm (PDF)

Wir bauen uns ein Sofa

Angeregt durch das Thema „Bauen“ im Monat April, wurde während den letzten zwei Wochen der Ruheraum umgestaltet. An einem Nachmittag gingen zwei Kinder zusammen mit Frau Raaflaub im Jumbo das Material für unser neues Sofa einkaufen. Wir benötigten sechs hölzerne Obstkisten, Holzschrauben, Boden-Schoner, eine massgeschneiderte Spanplatte, Anti-Rutsch-Bezug und verschiedene Verbindungsteile. All das schleppten wir zurück in die Tagesstruktur, wo wir eine Woche später zu bauen begannen. Innerhalb von einer Stunde stand das Sofa. Herr Thomas half dabei, den zwei Helfern den Umgang mit dem Akkuschrauber sicher zu erklären und unterstützte sie bei der Arbeit. Es wurde geschraubt, überlegt, diskutiert und geschwitzt. Am Schluss klemmten wir noch eine Leuchtkette in den Unterboden des Sofas und platzierten es neu im Ruheraum. Das Sofa bringt neues Licht und eine einladende Atmosphäre in den Ruheraum und alle haben ihre Freude daran. Vielen Dank allen fleissigen HelferInnen.


Kappla Türme

Die ersten Kappla WM Spiele wurden ausgetragen, es ging hoch hinaus aber genau so hat man sich auch mit Statik beschäftigt.


Streichholzbauwerke

Die erste Gruppe hat sich gemeinsam mit Herrn Weiss an das Streichholzbauwerk gewagt, wir sind auf das Ergebnis gespannt!


Lego- und Duplobauwerke

Im April haben wir das Thema "Bauen", was wir auch an diesem Mittwochnachtmittag aufgegriffen haben. Alle bauten fleissig mit Lego an ihren Werken. Dabei sind ganz verschiedene Kunstwerke entstanden und in einer kleinen Ausstellung für die anderen schön präsentiert worden.

Legokunstwerke (PDF)

Billardturnier 2018

Zwischen den Fasnachts- und Osterferien fand das erste Billardturnier der Tagesstruktur statt. Die Teilnehmerzahl war stattlich. Sage und schreibe 32 Kinder meldeten sich an, was zuliess ein Turnier ganz im Stile einer Weltmeisterschaft zu durchzuführen. In acht Vierergruppen wurden die besten 16 Spieler ermittelt, welche sich dann ab dem Achtelfinale für die restlichen KO-Spiele bis zum Finale vorkämpften. Dort gab es die eine oder andere Überraschung, was die Spannung bis zum Ende des Turniers hochhielt und am letzten Tag vor den Ferien mit dem „kleinen Finale“ (Spiel um Platz drei) und dem „grossen Finale“ ihren runden Abschluss fand. Anders als bei einem Ping-Pong oder Döggeliturnier, bei welchem die Spieler frenetisch angefeuert werden, war die Konzentration der Spieler förmlich zu spüren. Daher sah auch das Publikum dem Geschehen auf dem grünen Filztisch sehr gebannt zu. Auch die Spieler untereinander verhielten sich stets fair. So wurde sich gegenseitig gratuliert oder für bevorstehende Partien die Daumen gedrückt und viel Glück gewünscht – getreu dem Motto „Dabei sein ist alles“. Aus diesem Grund erhielt auch jedes teilnehmende Kind einen Preis. Dieser war, passend zum Turnier, ein Schlüsselanhänger mit der spielentscheidenden „Schwarzen 8“. Unabhängig von der Platzierung verliessen die Kinder die Siegerehrung mit einem Lächeln. Daher ist der Event auf jeden Fall einer mit Wiederholungsbedarf.


Monatsprojekte

Neu werden wir uns in der Schulischen Tagesstruktur jeden Monat einem speziellen Thema widmen und dazu passende Aktivitäten planen und mit den Kindern die unterschiedlichsten Angebote durchführen. Bei der Seitentüre - vis à vis des Teamleitungsbüros - finden Sie jeweils die passenden Informationen. Der April steht unter dem Motto "Bauen": die Kinder werden an der Kappla-WM teilnehmen können, wir planen eine XXL Gluggerbahn durch die ganze Tagesstruktur zu bauen, unsere Matchboxautos brauchen dringend eine Garage, die HüttenbauerInnen unter uns werden eine Spielzone in eine gigantische Höhle verwandeln und die etwas älteren Kinder versuchen sich an Streichholzbauwerken wie dem Eiffelturm. Schauen Sie hier unter Aktuell öfter vorbei, wir halten Sie auf dem Laufenden.


Team
Kontakt
Bitte wenden Sie sich für Fragen betreffend Schulische Tagessstruktur an die Abteilung Schulergänzende Tagesstrukturen
der Gemeindeverwaltung Allschwil:

Telefon:
061 486 27 34
E-Mail:
tagesschule@allschwil.bl.ch

Schulische Tagessstruktur Gartenhof
Lettenweg 30/32
4123 Allschwil


Informationen an die Eltern
E-Mailadresse:
Passwort:
 
select * from rightpics where s = 'sets' AND a = 'tagesschule'