Schul- und Familienergänzende Betreuung

Schulische Tagesstruktur

Informationen zur Schulischen Tagesstruktur Allschwil
Aktuell
im St.Johannspark

Bei fast sommerlichen Temperaturen, machten wir uns von der Schifflände aus auf den Weg in Richtung St. Johannspark. Der Rheinpromenade entlang hatten wir beste Sicht auf den Rhein, das Feuerwehrschiff und das Kleinbasel. Im Park konnten sich die Kinder am Klettergerüst und beim Fussballspielen austoben. Nach dem Zvieri, welches wir ebenfalls im Park zu uns nahmen, gingen wir wieder zurück in die Schulischen Tagesstruktur.


Labyrinth

Die Herbstmesse hält Einzug in der Tagesstruktur. Dabei bauten die Kinder ihr eigenes Labyrinth aus Lego, was nicht nur die anderen Kinder, sondern auch die Erwachsenen fast zum Verzweifeln brachte.


Geschichten und viel Sonne

Gestern hatten wir einen abwechslungsreichen Nachmittag. Zuerst genossen wir das herrliche Wetter auf dem Allschwilerplatz. Die Kinder konnten den neu gestalteten Spielplatz erkunden und noch ein wenig herumtoben. Anschliessend begaben wir uns in die GGG Stadtbibliothek. Dort erwartete uns eine spannende Geschichte, welche die Kinder ruhig mit verfolgten. Die Kinder konnten danach ein eigenes Bild gestalten und so nochmals die Geschichte aufnehmen. Zum Abschluss nahmen wir das Zvieri in den letzten herrlichen Sonnenstrahlen zu uns, bevor wir uns wieder auf den Weg zurück in die Schulische Tagesstruktur machten. Ein gelungener Nachmittag.

Bibliotheksbesuch (PDF)

zu Besuch bei Tinguely

Ein Museumbesuch, interessanter als zuvor gedacht, erlebten einige Kinder im Tinguelymuseum. Durch eigens ausgelöste Sirenen oder Werke, war die Überraschung jedes Mal aufs neue gross. Abschliessend wurde im angrenzende Park und im Schatten des Rocheturms noch gevespert, bevor es wieder heimwärts ging.

Tinguelymuseum (PDF)

Von Schönenbuch bis Allschwil...

...über Stock und Stein, einfach die Natur geniessen und ganz gemütlich spazieren, das war heute unser Mittwochsausflugsprogramm. Es war sehr gemütlich und wunderschön.

Schoenebuch Allschwil (PDF)

Herbstmesse - wir sind bereit

Die Vorfreude auf die Basler Herbstmesse ist auch in der Schulischen Tagesstruktur Allschwil spürbar. Spiele zum Thema Herbstmesse(Wimmelbilder, Memory) als auch Bastelangebote (Büchsen anmalen, Herbstmessebilder ausmalen) bereichern zurzeit das vielfältige Freizeitangebot. Beim Büchsenwerfen und Turmbauen kommen die spielfreudigen Kinder ebenfalls voll auf ihre Kosten.

Herbstmesse wir sind bereit (PDF)

Monatsthema Oktober

Es dauert nicht mehr lange und in Basel findet wieder die Herbstmesse statt. Um den Kindern das Warten zu verkürzen, kann man sich bei uns schon seit Montag im Büchsenschiessen üben, es werden im Ruheraum Gruselbahnen gebaut und vieles mehr. Das Thema Herbstmesse wird uns den ganzen Oktober begleiten.

Herbstmesse in der Tagesstruktur (PDF)

Herbstferienbetreuung 2018

Am Montag 1.10.2018 starteten wir in unsere Woche mit dem Thema Tiere. Wir lernten den Frosch kennen und bastelten dem Frosch ein Zuhause aus Naturmaterialien, welche wir draussen bei einem Spaziergang sammelten und in Kartonschachteln legten oder klebten. Es entstanden kleine Kunstwerke, welche unglaublich toll anzuschauen waren. Den Frosch selbst, der hüpfen kann, falteten wir aus dickerem Papier und malten diesen lustig an. Der Dienstag war unser erster Ausflugstag. Als die etwas hektische Situation um die Lunchpakete gelöst war, machten wir uns mit fast 60 Kindern auf den Weg in den Zoo, wo ein spannender Postenlauf auf uns wartete. In Gruppen mussten die Kinder verschiedene Fragen zu den Tieren beantworten. Es war ein lustiger, spannender Tag, aber auch anstrengend und durchaus lehrreich. Den Mittwochmorgen verbrachten wir wieder in der Tagesstruktur, wo jedes Kind ein Tiermemory basteln konnte. Am Nachmittag bildeten wir zwei Gruppen. Die eine Gruppe reiste ins Tierheim, um die dortigen Bewohner kennen zu lernen, die andere wanderte in den Wald und suchte Tierspuren auf einer Schnitzeljagd. Am Donnerstag stand der zweite Tagesausflug auf dem Programm. Wir durften eine Führung in den Langen Erlen miterleben, bei welcher wir eine Schlange, Babymäuse oder Esel und Ziegen streicheln, füttern oder einfach nur beobachten durften. Eine tolle Erfahrung für alle Sinne. Den letzten Tag der Woche verbrachten wir mit viel Tierbewegung in der Turnhalle. Wir spielten verschiedene Spiele - natürlich immer in Verbindung mit dem Thema Tiere - mit oder ohne Ball, rannten um die Wette oder turnten wie kleine Affen in der ganzen Halle umher. Es war eine gelungene Herbstferienwoche mit viel neuen Erfahrungen rund um das Thema Tiere.

Herbstferien1 (PDF)

Herbstferien 2018

Und auch die restlichen Fotos wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

Herbstferien2 (PDF)

Basteln mit Frau Vial

Gestern durfte unsere Auszubildende Frau Vial das Bastelprogramm planen und durchführen. Sie konnte die Kinder mit ihren Korkentieren von Anfang an begeistern. Es entstanden viele Schmetterlinge, Spinnen, Käfer und eigene Fantasiekreationen.

Basteln (PDF)

Tierkunstwerke

Nach fast 2 Wochen sind die meisten Tiere nun fertig, viel Spass mit den Bildern!

Tiere (PDF)

Beauty Nachtrag

Der Nachmittag war so toll, dass wir noch mehr Fotos veröffentlichen wollen. Die Mädchen konnten neben Nägel lackieren und Masken auftragen auch bei entspannender Musik die Masken einwirken lassen und sich selbst als Friseuse üben.

Beauty (PDF)

Ein Mittwochnachmittag in der Turnhalle

Ein abwechslungsreicher Nachmittag in der Turnhalle. Dabei konnten die Kinder beim Fussballmatch Spass haben oder sich auf der anderen Turnhallenseite an den Ringen probieren. Sogar das Aufräumen machte Spass, wenn man dabei noch "Mattenrutschen" spielen kann.

Turnhallennachmittag (PDF)

Die zVieri Crew

Nach dem Grosseinkauf im Migros Paradis haben 15 unglaublich fleissige ZvieriherstellerInnen ein kleines Wunder vollbracht. Ein herzliches Dankeschön, es war mega fein!

zVieriCrew (PDF)

Beautyday

Wiedermal ist der Beautyday super gelungen, so dass die Mädchen am Schluss super chic und vor allem zufrieden aussahen. Die verschiedenen Gesichtsmasken und das Handpeeling wollten die Meisten gleich als erstes ausprobieren und natürlich konnte man nicht verhindern, dass sie das süsse Zeug auch mal abschlecken :-). Es war lustig zuzusehen, wie sie sich die Masken auch gegenseitig aufgetragen haben und dabei sehr viel Spass hatten. Der Lockenstab war eine kleine Faszination für die Mädels. Sie sahen sich öfters im Spiegel an und bewunderten Ihre Locken- und Zopffrisuren. Beim Nägel Lackieren waren die meisten selbständig und konnten dies schon sehr gut alleine. Zum Schluss gab es noch für jeden ein kleines Geschenk aus der Schmuckkiste.

Beautyday (PDF)

Hüslibesuch vom 24.09.2018

Spontan und kurzentschlossen machten wir einen Ausflug zum Hüsli und überraschten die dortigen Kinder, welche sich darüber sehr freuten.


Team
Kontakt
Bitte wenden Sie sich für Fragen betreffend Schulische Tagessstruktur an die Abteilung Schulergänzende Tagesstrukturen
der Gemeindeverwaltung Allschwil:

Telefon:
061 486 27 34
E-Mail:
tagesschule@allschwil.bl.ch

Schulische Tagessstruktur Gartenhof
Lettenweg 30/32
4123 Allschwil

Schulische Tagessstruktur Hegenheimermattweg
Hegenheimermattweg 66
4123 Allschwil


Informationen an die Eltern
E-Mailadresse:
Passwort:
 
select * from rightpics where s = 'sets' AND a = 'tagesschule'